Leseprobe

Dr. Wach saß an seinem Schreibtisch, den Kopf auf eine Hand gestützt, die andere kritzelte einige unleserliche Worte auf ein Blatt Papier. Es waren nur ein paar Stichworte für seinen großen Auftritt vor der Geschäftsführung morgen früh, denn dort wollte er richtig zur Sache kommen. Wäre ärgerlich, würde er den einen oder anderen Punkt in der Aufregung vergessen! Nochmals ging er seine Argumente durch, dann schob er das Papier zwischen die losen Seiten eines Aktenordners und legte diesen mit ernster Miene in das Regal zu den anderen Ordnern. Das würde einen mächtigen Aufruhr verursachen, er wollte sie zwingen, deutlich Stellung zu beziehen. Und wenn das alles nichts half, (mehr …)

Advertisements

Lesung beim Verlagsjubiläum

Petra K. Gungl, Gefunden, spiritueller Kriminalroman, Verlag Edition Zaunreiter

„1 Jahr Edition Zaunreiter“

Termin: Mittwoch, 24.10.07, ab 18:30
Ort: Cafe Galerie Kandinsky, 1070 Wien
(mehr …)

Lesung im Teehaus Demmer

2007 gab es die erste Lesung von Petra K. Gungl im Teehaus Demmer in Wien:

Petra K. Gungl, Gefunden, ein spiritueller Kriminalroman, Verlag Edition Zaunreiter, Lesung Teehaus Demmer (mehr …)

Published in: on Juni 12, 2008 at 8:00 pm  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , , , , , , ,

Pressetext

Gibt es den perfekten Mord?
Gibt es die wahre Liebe?
Gibt es Hexen?

Alle diese Fragen stürzen über die junge Juristin Agnes Feder plötzlich herein, die mit einem uneinsichtigen Ex-Geliebten und mit ungeklärten Todesfällen an ihrem Arbeitsplatz,
einem Institut für künstliche Befruchtung, zu kämpfen hat.
Doch just in dieser für Agnes so schwierigen Zeit wird sie mit einer mystischen Seite des Lebens konfrontiert, die sie bislang nicht kannte.
Eine Traumwelt beginnt von ihr Besitz zu ergreifen, die sie immer tiefer in ein scheinbar irreales Dasein zieht. Traum und Wirklichkeit verschwimmen zu einem Ganzen, alte Weisheiten und geheimes Wissen offenbaren sich ihr, ziehen sie in ihren Bann…

„Die Autorin zeigt mit Weisheit, spannend und humorvoll die dunklen und hellen Seiten unseres Wesens, eben Leben!“
Genro Laoshi, Ch’anmeister

Petra K. Gungl – Gefunden – ein spiritueller Kriminalroman

Hier entsteht ein Blog über den aktuellen Best-Seller des Verlages Edition Zaunreiter – einen spirituellen Kriminalroman der Wiener Autorin Petra K. Gungl:

Petra K. Gungl
„Gefunden“
ein spiritueller Kriminalroman

Gefunden, Petra K. Gungl

Hardcover 14,8 x 21, ca. 500 Seiten
€ 18,90 (incl. MwSt.)
ISBN 978-3-9502233-6-1

Mehr über das Buch auf den entsprechenden Seiten über das Buch
zu erwerben im Buchhandel, im Onlineshop, oder auch bei Amazon